.
  • VERITAS Partnerbereich

    Neuigkeiten, Informationen und schnelle Hilfen - nur für Sie !

    Willkommen im geschützten Bereich für VERITAS Partnerinnen und Partner! Hier finden Sie tagesaktuelle Informationen aus unserem Unternehmen, die Sie immer auf dem Laufenden halten.

    Schauen Sie deshalb regelmäßig unter der Rubrik „Aktuelle Informationen“ nach, um nichts zu verpassen. An der Leiste links sehen Sie, was der Partnerbereich Ihnen sonst noch alles bietet. Diese Plattform für die Geschäftspartner von VERITAS dient dem Ziel, schnellen und unkomplizierten Zugriff auf interne Informationen aller Art zu ermöglichen und Arbeitsprozesse zu erleichtern.

    Nutzen Sie rege diese wertvolle Unterstützung über das Internet, die allen Beteiligten große Vorteile bringt. Für den schnellen Draht zu uns nutzen Sie bitte unser Kontaktformular, wir werden Ihre Anliegen so schnell wie möglich bearbeiten.

    VERITAS Grundsätze für eine faire und konfliktfreie Zusammenarbeit

    Um eine faire und konfliktfreie Zusammenarbeit zu gewährleisten, gibt es bei VERITAS verschiedene Grundsätze. Teilweise bilden diese Grundsätze gültige Regeln und Gesetze ab, die eingehalten werden müssen, teilweise haben wir Grundsätze gemeinsam mit unseren Führungskräften im Vertrieb entwickelt, mit denen wir die erfolgreiche Zusammenarbeit der VERITAS-Partner an sich, und den Umgang miteinander sowie die Abwicklung der Handelsaktivitäten regeln möchten.

    Die wichtigsten VERITAS-Grundsätze, die für alle gelten:

    Bestellungen/Lieferungen

    Bestellung erfolgt zum Termin (spätestens 12.00 Uhr) gemäß des jährlich im Voraus gemeinsam abgestimmten Bestell- und Lieferplanes. Bei verspätetem Eingang der monatlichen Hauptbestellung kann keine vollständige Lieferung garantiert werden.

    Nachbestellungen können max. 5 Werktage vor Auslieferung der monatlichen Hauptbestellung mitberücksichtigt werden. Sollte jedoch in diesen Zeitraum ein Feiertag fallen, so ist der Eingang der Bestellung mindestens 7 Werktage (gleiches gilt vor und nach Betriebsferien der VERITAS- Zentrale) vorher erforderlich. Vorausgesetzt die nachbestellten Produkte sind verfügbar.

    Eine bereits erfolgte Bestellung kann nachträglich nicht mehr abgeändert werden. Eventuell erforderliche Bestandskorrekturen sollten dann vom VERITAS-Partner bei der darauffolgenden Hauptbestellung berücksichtigt werden.

    Zusatzbestellungen können, falls Ware verfügbar, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 7 Werktagen (gerechnet ab dem 1. Werktag nach Bestelleingang) ausgeführt werden. Lieferungen ab 1.000 Teile VERITAS-Produkte (sortiert) erfolgen dann Versandkostenfrei.


    Warenannahme
    Die Warenannahme ist durch den Empfänger eingehend und sorgfältig bei Anlieferung durchzuführen. Reklamationen zu Fehlmengen können nur innerhalb von 24 Stunden nach Ablieferung bearbeitet bzw. geprüft werden. Darüber hinaus haben die ADSp (Allgemeine Deutsche Speditionsbedingungen) Geltung.

    Mindeststandards für VERITAS-Partner:
    Als VERITAS-Partner sollten Sie stets einen professionellen Service anbieten. Dazu gehören hohe Servicebereitschaft und pünktliche und zuverlässige Anlieferung sowie ein ausgezeichneter Kundenservice während des gesamten Verkaufsprozesses.

    Von allen VERITAS-Partnern erwarten wir Folgendes:
    Verhalten Sie sich während des gesamten Verkaufs hilfsbereit, freundlich und professionell. Antworten Sie hilfsbereit umgehend auf Käuferfragen. Halten Sie sich an Ihre Rücknahmebedingungen. Stellen Sie sicher, dass die Artikel wie angeboten, in Zustand und Verpackung, einwandfrei beim Käufer eingehen. Falls Käufer unzufrieden sind sollten Sie versuchen, das Problem möglichst schnell und zur Zufriedenheit des Käufers zu klären.

    Produktverfügbarkeit
    Stellen Sie sicher, dass Ihre VERITAS- Artikel verfügbar sind, so dass Sie zeitgerecht liefern können.

    Empfohlen
    Stellen Sie sicher, dass die angebotenen Artikel vorrätig sind und zeitnah zugestellt werden können.

    Zum Grundsatz Lieferzeiten.
    Der VERITAS-Partner muss in der Lage sein, dem Käufer die angebotene Ware unverzüglich nach Vertragsschluss zu übereignen (siehe AGB).